BABYMOON Hamburg

Everyone wants to hold the Baby, but who holds the MAMA?

Was ist eine Doula?

Eine Doula (altgriechisch: Dienerin der Frau) ist eine nichtmedizinische Helferin. Doulas verstehen sich als Schwangerschafts-, Geburts- und Wochenbett­begleiterin. Sie kümmern sich vor, während und nach der Geburt eines Kindes um die Frau, unterstützen den Partner und helfen beiden, emotional und körperlich, mit der außergewöhnlichen Situation zurechtzukommen. Während der Geburt können sie eine kontinuierliche 1:1-Betreuung gewährleisten. Dabei übernehmen Doulas keine medizinischen Tätigkeiten und ersetzten weder Hebamme noch ärztliche Geburtshelfer. In manchen Kulturen sind neben der Hebamme eine oder mehrere Doulas zur Unterstützung bei der Geburt anwesend und ergänzen dabei die Arbeit einer Hebamme. Für eine Doula entscheiden sich werdende Eltern ganz bewusst, um für den gewünschten Zeitraum kontinuierlich betreut zu werden.  

Was ist eine Mütterpflegerin?

Mütterpflegerin bezeichnet eine professionelle Pflegerin von Mutter und Kind, einschließlich der Versorgung der weiteren Familienmitglieder, während der Schwangerschaft und der unmittelbar auf die Geburt folgenden Zeit, dem Wochenbett. Heutzutage ist eine familiäre Unterstützung oft nicht direkt verfügbar. Väter sind üblicherweise beruflich stark eingebunden und Familienangehörige leben häufig weiter entfernt. Eine Mütterpflegerin schließt diese Versorgungslücke. Eine Mütterpflegerin bietet Wöchnerinnen praktische Hilfe nach der Geburt eines Babys an, damit sich Mutter und Baby kennenlernen, Zuhause aneinander gewöhnen und von der Geburt erholen können. Die Hauptaufgabe einer Mütterpflegerin liegt darin, die Mutter bei der Pflege ihres Babys zu unterstützen,  zu beraten und ihr bei der Organisation des Haushalts zur Seite zu stehen.

Ich bin da!

Schwangerschaft

Während deiner Schwangerschaft stehe ich dir und deiner Familie für Fragen rund um die Organisation deiner Geburt und der Zeit danach zur Seite. Wir erarbeiten gemeinsam viele Möglichkeiten eines Geburtsablaufs und erstellen gemeinsam deinen individuellen Geburtsplan. Durch offene und ehrliche Gespräche, nehme ich dir deine Angst und Sorgen bezüglich der Geburt und räume mit Mythen und Vorurteilen auf. 

Geburt

Ich begleite dich während der Geburt und weiche dir nicht von der Seite. Ich vertrete auf Wunsch deine Interessen vor den Anwesenden und wahre deine Intimität. Ich erkenne schnell deine Bedürfnisse während der Geburt und atme mit dir, tröste dich, helfe dir zu entspannen und ermutige dich die Geburt mit viel Kraft und Zuversicht zu erleben. 

Wochenbett

Mein Ziel ist es eine möglichst nahe Bindung zwischen dir und deiner neuen Familie zu schaffen, indem ich euch achtsam und liebevoll auf eurem Weg begleite und für euer Wohlbefinden sorge. Ich kümmere mich um eure Pflege, den Haushalt und stehe euch bei Fragen zur Seite. Indem ich sämtliche Stressfaktoren beseitige, habt ihr die Möglichkeit, euch als Familie in Ruhe kennen zu lernen.